Plasmodium spp.

Hinweis

Plasmodium falciparum; P. malariae; P. ovale; P. vivax; P. knowlesi

Indikation

Abklärung Fieber nach Tropenaufenthalten, Reiseanamnese angeben!

 

Material

2 mL EDTA-Blut

Hinweis zum Material:

Notfalldiagnostik: optimal 2 mL EDTA-Blut oder dünner Blutausstrich, dicker Tropfen-Präparat (auch direkt aus Venen-/Kapillarblut), ggf. in 12 - 24 Stunden Abstand wiederholen, unabhängig vom Fieberanstieg

Referenzbereich

negativ

Material

2 mL EDTA-Blut

Referenzbereich

negativ

molekularbiologischer Erregerdirektnachweis (PCR)

Durchgeführt an folgenden Laboren
  • Extern
Indikation

epidemiologische Fragestellungen, Speziesbestimmung bei geringer Erregerdichte, Mischinfektion, Ausschlussdiagnostik

Material

2 mL EDTA-Blut

Referenzbereich

negativ

Antikörper-Nachweis (IgG-Ak)

Durchgeführt an folgenden Laboren
Hinweis

(ab 10 - 21 Tage nach Infektion) in Endemiegebieten aufgrund der Persistenz der Antikörper nicht zur Differenzierung bzw. Diagnose einer akuten Malaria geeignet; zur Klärung früherer Plasmodieninfektion (Antikörper persistieren 6 - 12 Monate)

Material

1 mL Serum

Referenzbereich

siehe Befundbericht

siehe auch
Parasiten