Zoonoseerreger in Lebensmitteln – Rückrufe, Risiken und Besonderheiten

Zoonoseerreger können auf vielen Wegen in und auf Lebensmittel gelangen. Trotz hoher Lebensmittelsicherheit-Standards kommt es immer wieder zu Erkrankungsfällen. In der Online-Fortbildung der LADR Akademie werden die bakteriellen Zoonoseerreger Campylobacter, Salmonellen und Listerien mit ihren Risiken und Besonderheiten vorgestellt. Referent ist Dr. rer. nat. Burkhard Schütze, von der IHK öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger/Gegenprobensachverständiger nach § 43 LFGB sowie Leiter Lebensmittelanalytik im LADR Zentrallabor Dr. Kramer & Kollegen.

Der Kurs „Zoonoseerreger in Lebensmitteln“ ist von der Ärztekammer zertifiziert und kostenfrei! Teilnehmer*innen erhalten 1 CME Punkt

» Hier anmelden