Gynäkologie Labo​rdiagnostik und Spezialberatung

Viele gynäkologische Fragestellungen wie Zyklusstörungen, Sterilitätsabklärung und Wechseljahressymptome bedürfen einer hormonellen Abklärung. Die endokrinologische Labordiagnostik liefert hierbei wichtige Anhaltspunkte.

Alle Hormonuntersuchungen von Patientinnen werden von einem der Fachkollegen des LADR Verbundes umfassend kommentiert. Beispiele für die Befundkommentierung finden Sie hier

Bitte beachten Sie, dass für eine gynäkologisch-endokrinologische Interpretation der Messergebnisse klinische Angaben wie z.B. der Zyklustag unerlässlich sind. Je mehr klinische Informationen Sie uns mitteilen, desto umfassender kann die Stellungnahme erfolgen.

Für die gynäkologisch-endokrinologische Befundinterpretation und Beratung sowie für spezielle klinische Fragestellungen stehen Ihnen im LADR Verbund folgende Experten zur Verfügung:

Dr. med.
Oliver Schwarzenberg
Dr. med.
Caroline Niehoff
Dr. med.
Jana Borntraeger
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Gynäkologische Endokrinologie 
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin Fachärztin für
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Gynäkologische Endokrinologie

0800 6894337

0251 48267-0

0800 6894337

Oliver Schwarzenberg

Caroline Niehoff

Jana Borntraeger

 

Infektionsserologie und Mutterschaftsvorsorge

Sie liefern die Fragestellung. Wir liefern die Antwort. Wir nutzen für Ihren Fall die optimale Kombination modernster diagnostischer Verfahren und Methoden.
Wir unterstützen Sie!

  • Welcher Erreger?
  • Immunschutz oder aktive Infektion?
  • Ungeborenes Leben, ist es gefährdet?
  • Invasive Diagnostik: Wann nötig?
  • Was ist zu tun? Diagnostik und detaillierte Therapieempfehlung.
  • Für die Patientin: Was ist zu empfehlen?
  • Postnatales diagnostisches und therapeutisches Vorgehen

Molekularbiologische Erregerdiagnostik

  • Identifikation schlecht kultivierbarer Erreger mittels PCR
  • Abklärung unklarer serologischer Befunde
  • Ist das ungeborene Leben akut durch einen Infektions-Erreger gefährdet? Wie hoch ist die Infektiosität?
  • Chlamydien-Diagnostik bei jungen Frauen und Schwangeren
  • Abschätzung eines Infektionszeitpunkts

Immunhämatologie

Schwangerschaftsbegleitende blutgruppenserologische Diagnostik höchster Güte in enger Anlehnung an die Mutterschaftsrichtlinie

  • Blutgruppen bzw. Rhesusformelbestimmung
  • Suche und ggf. Differenzierung nach irregulären Antikörpern
  • Angabe der Relevanz für die Schwangerschaft
  • Besteht das Risiko für einen Morbus haemolyticus neonatorum?
  • Ist eine Immunprophylaxe nötig?
  • Wie häufig ist eine Verlaufkontrolle erforderlich?

Gerinnungsdiagnostik

Wir liefern modernste Diagnostik, zugeschnitten auf Ihre Angaben und Fragen

  • Komplexe Blutgerinnung, wir wissen wie’s geht!
  • Unerfüllter Kinderwunsch, rezidivierende Aborte?
  • Blutungsneigung oder Thrombophilie? Auch in der Schwangerschaftsbegleitung
  • Risikoprofilergänzung bei Adipositas und metabolischem Syndrom

Gynäkologische Endokrinologie

Sie nennen uns die Klink, wir machen den patientenorientierten Befund.

  • Die komplette gynäko-endokrinologische Diagnostik von der Pubertät bis ins hohe Alter
  • Profilgestützte, individuelle und zielführende Diagnostik
  • Hormonelle Störungen im Pubertätsalter?
  • Unerfüllter Kinderwunsch?
  • Rezidivierende Aborte?
  • Menopausale und postmenopausale Probleme?
  • Hirsutismus, Akne?
  • Osteoporose-Risiko? Therapeutischer Verlauf
  • Hormonelle Zyklusstörungen?

Humangenetik und Pränataldiagnostik

Ersttrimester-Screening, Triple- oder Quadruple-Test
Nicht-invasiver Pränataltest (NIPT) NaTALIA:

  • Basierend auf dem Nachweis fetaler DNA im mütterlichen Blut
  • Ab der 10. Schwangerschaftswoche
  • Bietet Hinweise auf die Trisomien 13, 18 und 21

Fachberatung in der Hygiene

  • LADR Hygiene-Audit für Ihre ambulant operierende Praxis
  • Hygiene in der Endoskopie
  • Hygienefortbildungen
  • Sterilgutservice- mühelos und zuverlässig

Alles aus einer Hand

Bequem bestellen: Entnahme-, Versandmaterial und Praxisbedarf bei dem Partner ISG Intermed Service Komfortabel bekommen:

www.intermed.de

Der kostenlose Transport von medizinischen Proben und Befunden durch den Partner Kurierdienst von ISG Intermed Service

Labor Probentransport

Zuverlässig lösen: Unkomplizierte und rasche Hilfe durch eng zusammenarbeitetende Ansprechpartner für Befunde, Praxisbedarf und Kurierdienst