Septin 9

Durchgeführt an folgenden Laboren
Indikation

V.a. kolorektales Karzinom

Material

8,5 mL Vollblut im CPDA-Röhrchen (Best.-Nr. 260286), möglichst 2x

Hinweis zum Material:

Bitte Kanülen der Größe 20G oder 21G verwenden; Venen nicht zu lange stauen, um eine Hämolyse zu vermeiden; Nach der Entnahme das Röhrchen 8 - 10 mal vorsichtig schwenken. Lagerung bei Raumtemperatur für maximal 72 Stunden bei 15 - 25°C. Daher sollte die Probenahme zwischen Montag und Donnerstag erfolgen. Nicht einfrieren!

Referenzbereich

negativ

Erhöhte Werte

weiterführende Diagnostik, Koloskopie

verminderte Messwerte

je nach Risikoprofil regelmäßiges Monitoring

siehe auch
Darmkrebsvorsorge